Das Glückskinderwelt Team

Glückskinderwelt Team 2018

Unserem Team, bestehend aus über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ist eine offene und intensive Kommunikation sehr wichtig. Unsere Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen und pädagogischen Fachkräfte bringen uns viele Talente mit - sie sind musikalisch, kreativ oder sportlich engagiert und bieten Ihren Kindern vielseitige und abwechselungsreiche Angebote. Wir sind davon überzeugt, dass ein harmonisches, starkes und glückliches Team den Unterschied macht. Regelmäßige interne Meetings, Supervision und Coaching, Fortbildungen und Team-Events tragen zur Stabilisierung bei und fördern den Zusammenhalt untereinander.

Sandra Schmitz

Sandra Schmitz

Leitung Glückskinderwelt / Glückskinderwelt zwei

Sandra Schmitz studierte Pädagogik und Heilpädagogik an der Universität zu Köln. Nach einigen Jahren Erfahrung in Tätigkeiten mit administrativen Schwerpunkten, hat sie im Oktober 2016 ihre Ausbildung zur staatl. anerkannten Jugend- und Heimerzieherin an der SRH Heidelberg erfolgreich abgeschlossen. Erzieherische Erfahrungen sammelte sie als Kinderfrau in Privathaushalten und in der familienersetzenden, stationären Arbeit. Im Juli 2017 wurde sie Teil der Glückskinderwelt, übernahm bereits nach kurzer Zeit eine Gruppenleitung und seit Januar 2018 die stellvertretende Leitung der Glückskinderwelt. Seit September 2018 leitet Sandra die Glückskinderwelt und Glückskinderwelt zwei.

Joana Römer

Joana Römer

Elternzeit

Joana Römer schloss 2014 Ihr Studium als Kindheitspädagogin (B.A.) an der SRH in Heidelberg ab und begann schon während ihres Praktikumssemesters 2013 für die Glückskinderwelt in der Würfelgruppe zu arbeiten, bevor sie dann im Februar 2015 als festangestellte pädagogische Fachkraft in der Schornsteinfegergruppe startete. Im Oktober 2015 übernahm sie die Teamleitung der beiden Kindergartengruppen und sammelte in dieser Zeit wertvolle Erfahrungen in der Glückskinderwelt. Von August 2017 bis August 2018 war Joana Elternzeitvertretung der Leitung und wechselte anschließend selbst in die Elternzeit.

Fullsize Background Image